Buenos Aires

Herzlich Willkommen zum ersten Beitrag über meine Reise nach Argentinien und Chile! Kurz vor Weihnachten begann die größte Reise, die ich bisher in meinem Leben angetreten bin. Von Deutschland nach Argentinien ist es ein weiter Weg und ich muss sagen, dass drei Flüge auf dem Hinweg und drei Flüge auf dem Rückweg doch ein wenig zu viel für meinen Geschmack sind. Besonders, wenn der lange Flug über den Atlantik 13 Stunden dauert. Aber es gibt keinen besseren Weg – also musste ich wohl oder übel da durch. Der Hauptteil unserer Reise fand im südlichsten Teil Patagoniens statt, doch wir hatten auf dem Weg dorthin einen Tag in der Hauptstadt Buenos Aires. Wir kamen aus ca. 0 Grad Celsius und landeten in 30 Grad in einer staubigen Stadt. Buenos Aires ist in meinen Augen nicht wirklich schön, aber definitiv interessant. Es gibt viel zu entdecken und ist definitiv DIE Metropole Argentiniens. Es gibt dort alles zu kaufen, alles zu Essen und ganz viel Kultur. Besonders der Tango spielt dort natürlich eine große Rolle. In einem Tag kann man nicht alles entdecken, aber ein paar Eindrücke habe ich hier für euch. Bald kommt dann noch viel mehr zum besten Teil der Reise!

ENglish Version:

Welcome to this very firs part of the report of my trip to Argentina and Chile! Just before christmas I went on the biggest trip of my entire life, until now. From Germany to Argentina it’s quite a long journey and I have to say that three flights to get there and three flights to get back, are a bit too much for me. But somehow you have to get there, and I did it. The biggest part of our trip took place in the most southern part of Patagonia but first we had one day in the capital Buenos Aires. We came from the really cold weather in Germany to 30 degrees celsius in Buenos Aires. To be totally honest, I don’t think that this city is very beautiful but it’s definetely interesting. You’ll find lots of things to buy, everything you want to eat and allll the culture. Especially tango, of course. One day isn’t much to explore a city of this size but here are some impressions for you. And stay tuned for more photos and stories about my time in Patagonia!

dscf9185

dscf9188

dscf9211

dscf9221

dscf9227

dscf9184

 

 

Ein Kommentar

  1. Pingback: Perito Moreno Gletscher |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s