Bullet Journal Setup – July 2017

Ein Kalender, eine TO DO-Liste oder einfach ein Platz, an dem ich alle meine Gedanken und Pläne niederschreiben kann, das ist mein Bullet Journal für mich. Mein Bullet Journal ist von der Marke Moleskine, es besteht aus einfachen, leeren weißen Seiten und hat ein ein Hardcover. Meistens besteht ein Monats-Setup aus einer Titel-Seite, einer Kalender-Seite, auf der alle Tage des Monats und anstehende Termine aufgelistet sind, einem Sleep-Log in dem ich tracke, wie lange ich schlafe und Wochen- oder Tages-Übersichten. Vom Design her habe ich mich um Juli für ein Regentropfen-Design entschieden und dafür meine neu entdeckten Stabilo-Marker in Pastellfarben verwendet. Für die Schrift verwende ich ausschließlich den Faber-Castell Ecco Pigment Fineliner in der Stärke 0.1.

Das Bullet Journal hilft mir, meine Zeit zu strukturieren und einen guten Überblick über alle Termine und Aufgaben zu behalten. Ich liebe es, mit verschiedenen Schriftarten und Designs zu spielen und am Ende des Jahres ein Buch mit allem, was in dem Jahr so passiert ist als Erinnerung zu haben. Das Beste dabei ist, dass jeder sein eigenes Bullet Journal so gestalten kann, wie er es möchte. Bunt und mit wilden Designs oder ganz clean und minimalistisch – ganz nach Geschmack. Wer aber doch ein wenig Anleitung möchte, kann sich mal hier durchklicken oder die YouTube-Videos von jasminar und AmandaRachLee anschauen.

A calendar, a to do-list or just a space where I can write down all of my thoughts and plans, that’s what my bullet journal means to me. My bullet journal is from the brand „Moleskine“ wirh plain white pages and a hardcover. My monthly setup consists of a title page, a calendar page, habit trackers and weekly or daily spreads. In july I decided to go with a raindrop design. My new stabilo markers in pastel colours came in reallllly handy for that. For all of my fonts I am using the Faber Castell Ecco Pigment fineliner in 0.1. 

The journal helps me to structure my days and to keep track on all of my appointments and to dos. I love to play around with different fonts and designs and – in the end of the year – to keep a book with all of what happened and all the memories. From my point of view, the best about a bullet journal is how it can be different for everyone. It can be a scolourful and wild or as clean and minimalistic as you like. If you’d like to get some guidance, you can klick here or watch these YouTube videos of  jasminar and AmandaRachLee.

DSCF1458

DSCF1465DSCF1466

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s