Kommentar: Ist das noch Sport?

Dieses Mal hat es geklappt. Eliud Kipchoge ist am 12. Oktober in Wien einen Marathon unter zwei Stunden gelaufen. Unter dem Motto „No human is limited“ hat er eine magische Grenze in der Leichtathletik verschoben. Doch ging es dabei wirklich um Leichtathletik, um Sport? Für Kipchoge selbst vermutlich schon, denn er musste dafür hart trainieren … Mehr Kommentar: Ist das noch Sport?